Stage Slider Bild
Aufnahme im Hospiz

Infos für Patienten & Angehörige

Sozialdienst

Unser Sozialdienst steht Ihnen als erste Anlaufstelle für Fragen zur Aufnahme im stationären Hospiz zur Seite. Sowohl telefonisch als auch in einem persönlichen Gespräch unter vorheriger Terminabsprache. Sollten Sie den Wunsch haben, sich unser Hospiz anschauen zu wollen, wird sich dafür ebenfalls die Zeit genommen und vorhandene Fragen gerne beantwortet. Diese können z.B. die Aufnahmevoraussetzungen betreffen.

Darüber hinaus erfolgt auf Wunsch Beratung zu alternativen Versorgungsstrukturen im Vorfeld einer Hospizaufnahme (z. B. SGB XI Pflegeversicherung oder SGB V Krankenversicherung).

Zudem beantragt der Sozialdienst für Sie die Kostenübernahme für den Hospizaufenthalt bei der jeweiligen Kranken- und Pflegeversicherung.

Nach einer Aufnahme steht der Sozialdienst unseren Patientinnen und Patienten, deren An- und Zugehöriger beratend zur Seite. Dies können sozialrechtliche Anliegen, oder der Umgang mit der neuen Situation betreffenden Schwierigkeiten sein. Bei weiterem Bedarf wird unterstützend Kontakt zu externen Angeboten hergestellt (z.B. Seelsorge oder Trauergruppen).

Bei Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Seite.

Ihr Ansprechpartner

Sozialdienst

Marcel Forchert

030 130 19 1203
Marcel Forchert

Mitarbeiterin des Sozialdienstes

Susanne Ipczynski

030 130 19 1205
Susanne Ipczynski